Geldanlage

Kapitalüberschuss und Kapitalreseven
Besonders bei Unternehmen teilt sich das vorhandene Kapital nicht selten in viele unterschiedliche Sparten auf. So wird das Vermögen einer Gesellschaft zum Beispiel in das Umlaufvermögen und das Anlagevermögen unterteilt, und auch beim Kapital kann man zwischen verschiedenen Arten unterscheiden, wie zum Beispiel dem Grundkapital und dem Eigenkapital. Das Kapital kann dabei entweder... weiter
Sichere Geldanlagen
Besonders nach der Finanzkrise sind viele Anleger sehr vorsichtig geworden, in welche Produkte sie im Finanzbereich ihr Kapital investieren. Es gibt zwar auch sehr sichere Geldanlagen, aber eine zu einhundert Prozent sichere Anlageform gibt es dennoch nicht. Trotzdem kann man als Anleger aus verschiedenen Anlageprodukten wählen, die zumindest als fast einhundert Prozent sicher bezeichnet werd... weiter
Hauptmerkmale und Unterschiede
Im Fondsbereich sollte man sich als Anleger zumindest von den Grundlagen her auskennen, denn ansonsten läuft man aufgrund der vielen Angebote durchaus die Gefahr, sich für einen nicht zu den eigenen Vorstellungen passenden Fonds zu entscheiden. Das könnte einem zum Beispiel bei einem Laufzeitfonds passieren, falls man eigentlich einen Fonds sucht, in den man über Jahrzehnte hin... weiter
Folgen und Chancen
Gerade in der Sparte Geldanlagen tauchen oftmals Begriffe auf, die sicherlich nicht allen Anlegern bekannt sein dürften. Dennoch sollte man zumindest die Grundbedeutung der wichtigsten Begrifflichkeiten kennen, denn nicht selten wird ein Merkmal einer Geldanlage durch einen speziellen Begriff gekennzeichnet. Zu den wichtigen Begriffen zählen auch die Kapitalbindung sowie die Kapitalbindu... weiter
Was sind die Vorteile und Nachteile?
Im Fondsbereich gibt es eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Fonds. Neben den geschlossenen Fonds, wie zum Beispiel Schiffsfonds, Flugzeugfonds oder Solarfonds, ist die Auswahl besonders bei den offenen Fonds sehr groß. In den Bereich der offenen Fonds fallen unter anderem auch die Dachfonds, die vielleicht nicht ganz so vielen Anlegern ein Begriff sind, wie zum Beispiel Aktienfonds oder Ren... weiter
Unterschiede bewerten und einschätzen
Nach wie vor investieren viele Anleger vor allem in Anleihen, weil diese trotz Eurokrise als relativ sichere Geldanlagen gelten. Allerdings muss man durchaus nach Emittent und Art der Anleihe differenzieren, wenn man eine zuverlässige Einschätzung des Anlagerisikos haben möchte. Daher ist es sehr wichtig, dass die grundlegenden Unterschiede zwischen den vielen Anleihen bekannt sind,... weiter
Anleiheformen vergleichen
Anleger sollten sich bei der Wahl der Geldanlage nicht unbedingt nur auf den Bankberater verlassen, sondern sich zusätzlich auch noch selbst informieren. Besonders wichtig ist das eigene Informieren dann, wenn man sich für ein Produkt aus dem Bereich Wertpapiere entscheidet. Denn die einzelnen Wertpapierarten und einzelnen Finanzprodukte unterscheiden sich manchmal zwar nur in Feinheiten... weiter
Doppelbesteuerungsabkommen
Im Finanzbereich können sich Anleger heute nicht nur zwischen den inländischen Banken entscheiden, wenn es um den Ort der Geldanlage geht. Denn durch die Möglichkeit, ihre Finanzprodukte auch online über die eigene Webseite anbieten zu können, treten immer mehr Banken am Markt auf, die im Ausland ansässig sind. Für den Anleger hat das zunächst einmal den gro... weiter
auf Währungsgewinne spekulieren
Es gibt eine Vielzahl von Anlegern, die bei der Wahl des Anlageproduktes vor allen Dingen solche Geldanlagen bevorzugen, die einfach verständlich sind. Daher bieten auch viele Banken die sogenannten Standardprodukte an, zu denen zum Beispiel Sparkonten, Festgelder oder Tagesgeldkonten zählen. Es gibt aber auch nicht wenige Kunden, die eher speziellere Geldanlagen benötigen, weil sie... weiter
Schuldverschreibungen
Mit dem Begriff Kommunalanleihe werden Schuldverschreibungen bezeichnet, die von kommunalen Gebietskörperschaften emittiert werden. Solche Kommunalanleihen können von Städten, Gemeinden oder anderen Gebietskörperschaften sowohl an institutionelle als auch an private Anleger verkauft werden. In den vergangenen Jahren ist die Kommunalanleihe bei immer mehr Kommunen auf Interesse... weiter
Inhalt abgleichen